Speicher-Wassererwärmer

Die Speichergrößen beginnen bei etwa 120 Liter und reichen bis 750 Liter und mehr für die Warmwasserversorgung auch in größeren Wohngebäuden. Aufgestellt werden die in meist runder Bauform konstruierten Standspeicher neben dem bodenstehenden oder wandhängenden Heizgerät. Beheizt wird der Speicher meist indirekt, durch Verbindung über Rohrleitungen mit dem Heizkessel. Passend zu konventionellen, mit Gas oder Öl befeuerten Heizkesseln gibt es auch Platz sparende Unterstell-Warmwasserspeicher.


Link: Viessmann Vitocell 340-M / 360-M 
Link: Viessmann Vitocell 100-B
Link: Viessmann Vitocell 100-U